Häufig gestellte Fragen


Welche IT-Dienstleistungen bieten Sie an / nicht an?

Ich biete eine breites Portfolio an IT-Dienstleistungen für Privat- und Gewerbekunden in Frankfurt am Main an: Dazu gehören u.a. Anwender-Support, Fehlerbehebung, Software- und Hardwareinstallation, Implementierung von Cloudlösungen wie Microsoft 365 inkl. Azure AD und Intune, Netzwerk- und WLAN-Einrichtung, Einrichtung und bedarfsgerechte Konfiguration von Telefonanlagen bzw. Nebenstellen, Datensicherung und Datenwiederherstellung und Virenbeseitigung.

Darüber hinaus bin ich spezialisiert auf den Anwendersupport für Apple-Produkte.

Was ich Ihnen anbiete:
Schnelle, fachgerechte, freundliche und nachvollziehbare Lösung Ihrer privaten oder beruflichen IT-Probleme (Beispiele) an Bestandsgeräten.
Flexible Terminvereinbarung und kostenfreie telefonische Erstbewertung Ihres Anliegens.
Inbetriebnahme / Konfiguration Ihres im (Online-) Fachhandel erworbenen Neugeräts (auch Apple-Produkte).
Service direkt bei Ihnen vor Ort im Stadtgebiet Frankfurt/M. – ohne lästiges Abbauen und Transportieren Ihrer Geräte.
Im Notfall: Auch am Wochenende und außerhalb der regulären Öffnungszeiten für Sie erreichbar.
Ggf. benötigte Hardware (z.B. Festpatten, Hubs etc.) erhalten Sie zu Selbstkosten – Sie bezahlen nur die Dienstleistung.

Was ich nicht anbiete:
✗ Kostenfreie telefonische Fehleranalyse bzw. kostenfreie telefonische oder schriftliche Lösung Ihres Problems.
✗ Instandhaltung oder Aufrüstung von Geräten mit dem Betriebssystem Windows 8.1 und älter bzw. macOS 11 Big Sur und älter.
✗ An- und Verkauf von Gebrauchtgeräten oder Annahme und Recycling von Elektroschrott.
✗ Inbetriebnahme von selbst zusammengestellten / bereits erworbenen Computerbauteilen (Prozessor, RAM, Netzteile, Grafikkarten).
✗ Reparatur von kaputten Smartphone-, Tablet-, Laptop-Displays oder integrierten Tastaturen bzw. Kunststoffgehäusen.
✗ Unterstützung bei bzw. dauerhafte Weiterbetreuung von „IT-Basteleien“ oder „Flickschusterei“.

Gibt es eine spezielle Reaktionszeit für Kunden in Frankfurt am Main?

Ich lege großen Wert auf eine schnelle Reaktionszeit für meine Kunden im Stadtgebiet Frankfurt am Main. In der Regel erfolgt meine Rückmeldung auf Ihre Anfrage innerhalb weniger Minuten bis Stunden. Sollte ich gerade in einem Kundentermin sein, können Sie eine kurze Nachricht auf dem Anrufbeantworter hinterlassen – ich melde mich dann zeitnah bei Ihnen zurück. Besonders dringende Anliegen werden von mir priorisiert und bei Bedarf auch außerhalb der regulären Servicezeiten (Nachts sowie an Sonn- und Feiertagen) bearbeitet.

Kann ich direkt bei mir vor Ort Unterstützung erhalten?

Ja. Ich bin mobiler IT-Dienstleister und komme direkt zu Ihnen, wenn Sie in Frankfurt am Main wohnen bzw. gewerblich hier ansässig sind. Die Erfahrung zeigt: Die große Mehrheit der Anliegen, von denen Kunden glauben, sie müssten ihr Gerät in eine „Werkstatt“ bringen, lassen sich in der Praxis ausschließlich per Maus und Tastatur lösen; ganz ohne Schraubendreher! Ein weiterer Vorteil: Für Sie entfällt dadurch a) das aufwendige Auf- und Abbauen sowie der Transport Ihres Geräts und b) lassen sich durch eine ganzheitliche Sichtung der IT bei Ihnen vor Ort auch mögliche weitere Problemquellen oder Optimierungspotenziale identifizieren, an die Sie selbst vielleicht nicht ansatzweise gedacht haben.

Einsätze außerhalb des Stadtgebiets Frankfurt in Einzelfällen nach Absprache.

Was können Privatkunden vorab beachten, damit der Vor-Ort Einsatz reibungslos abläuft?

Eine gute Vorbereitung erleichtert die Arbeit und ermöglicht eine effiziente Lösung des IT-Problems; Sie sparen somit bares Geld. Damit der Vor-Ort Einsatz möglichst reibungslos ablaufen kann, können Kunden vorab folgende Punkte beherzigen:

  1. Stellen Sie relevante Informationen zu Ihrem Anliegen bereit
    • eine möglichst aufschlussreiche Beschreibung des Problems (was, (seit) wann, wie oft tritt es auf?, etc.).
    • Informationen über das betroffene Gerät oder System (Hersteller, Modellbezeichnung, Betriebssystem)
    • (wenn möglich) ein Video oder Foto mit dem Smartphone oder einen Screenshot des Fehlerbilds anfertigen.
  2. Sorgen Sie für eine freie, saubere Arbeitsfläche im direkten Umfeld des betroffenen Geräts. Dekorationsgegenstände, Papierstapel und Büromaterialien auf und neben den betreffenden Geräten fallen beim Arbeiten in der Regel um und sorgen für unnötiges Chaos.
  3. Bleiben Sie für die Dauer des Einsatzes durchgehend vor Ort und jederzeit ansprechbar. Je nach Anliegen und auszuführenden Arbeiten an Ihrer IT-Infrastruktur ist eine teils dutzendfache Eingabe von nur Ihnen bekannten Informationen wie z.B. Zugangsdaten für Nutzeraccounts, Lizenzschlüsseln & Co. notwendig.
  4. Die Räumlichkeit sollte für Wohn- und Büroräume nach gesundem Verstand normal beleuchtet sein. Arbeiten in dunklen Räumen oder bei Dämmerlicht können nicht ausgeführt werden.
  5. Alle aktuellen Passwörter und Zugangsdaten (in ihrer korrekten Schreibweise) sollten Ihnen vorliegen und durch Sie bei Bedarf korrekt eingegeben werden können. Wird erst im Rahmen des Vor-Ort Einsatzes damit begonnen, nicht mehr auffindbare, vergessene oder falsch notierte Kennwörter zu suchen, auszuprobieren, zurückzusetzen oder auszulesen, stellt sich diese Fleißarbeit oft als sehr zeitintensiv heraus. Dies gilt auch für Kennwörter, die Sie vielleicht seit Jahren nicht mehr eingeben mussten, weil Ihr Webbrowser sie sich „merkt“ und automatisch vorausfüllt.
  6. Für gekaufte Software, die Sie im Falle einer Neuinstallation des Betriebssystems wieder kostenfrei weiternutzen wollen, sollte sichergestellt sein, dass Ihnen die Lizenzschlüssel für diese Softwareprodukte vorliegen.
  7. Für auf dem „Graumarkt“ erworbene Lizenzschlüssel (z.B. Microsoft Office „Billig-Keys“ für 10-50 Euro) über inoffizielle Vertriebswege kann keine Garantie auf erneutes Funktionieren nach einer ggf. notwendigen Neuinstallation des Officepakets gegeben werden kann.

Zusätzlich ist es ratsam, dass Kunden regelmäßig – und wenn möglich insbesondere vor einem Supporteinsatz – ein vollständiges Backup aller Daten anlegen. Falls Sie nicht wissen wie das geht, können wir dies auch gemeinsam erledigen. Ein Backup schützt vor Datenverlust und stellt sicher, dass im Falle eines unvorhergesehenen Problems oder technischen Fehlers keine wichtigen Daten verloren gehen.

Reparieren Sie auch Displays, Gehäuseschäden, Wasserschäden, Festplatten oder USB-Sticks?

Nein. Ich biete keine Displayreparaturen (für z.B. für Laptops, Tablets oder Smartphones) an. Zudem repariere ich keine gebrochenen Plastikgehäuse oder phsyische Festplattenschäden (z.B. nach Sturz). Für letzteren Fall gibt es spezialisierte Datenrettungslabore, die Ihre luftdicht verschlossene Festplatte in einem staubpartikelfreien Reinraum öffnen und wenn möglich instandsetzen können.

Welche IT-Probleme können Sie bei mir vor Ort lösen?

Ich verfüge über langjährige IT-Erfahrung, mit der sich eine Vielzahl von Herausforderungen für Privatkunden und kleine Gewerbe schnell und unkompliziert für Sie lösen kann kann. Dazu gehört u.a. die Lösung von Betriebssystem- und Softwareproblemen, Fehlermeldungen, Netzwerkstörungen (Modem/Router, WLAN-Accesspoints etc.), Anwendungsproblemen auch für Spezialsoftware (z.B. auch POS-Lösungen wie Kassensoftware inkl. Bondruck, Kassenschublade für Gastro und kleinen Einzelhandel, Migration alter Buchhaltungssoftware – auch dBase-Datenbanken, Virtualisierung von MS-DOS Anwendungen inkl. Druckeransteuerung etc.), Virenbeseitigung und Einrichtung von Kommunikationsanwendungen, Tausch oder Erweiterung von Hardwarekomponenten (Arbeitsspeicher, HDD- zu SSD-Tausch inkl. Anfertigung eines Clones).

Wie werden die Kosten für Ihre Dienstleistungen berechnet?

Die Kosten für die Dienstleistungen variieren je nach Art und Umfang der erforderlichen Unterstützung. Unter Preise finden Sie einen aktuellen Auszug aus der Preisliste.

Wie kann ich Sie kontaktieren?

Sie können mich ganz einfach per Telefon, SMS, WhatsApp oder E-Mail erreichen.

Tel.: 069 / 170776877 oder Mobil: 0171 / 9376266 (auch per WhatsApp)

E-Mail: info@pcffm.de

Sind Sie auf spezifische IT-Marken oder Produkte spezialisiert?

Ich bin herstellerunabhängig und kann Sie als Privat- oder kleines Gewerbekunde in Frankfurt am Main mit einer Vielzahl von IT-Marken und Produkten unterstützen, einschließlich Apple-Produkte. Businesskunden können über mich bei Bedarf auch Lizenzen für alle einschlägigen Microsoft-Produkte buchen – egal ob Microsoft 365 & Office 365, Teams oder Hosted Exchange.

Da ich selbst keine Geräte vertreibe, kann ich Sie hier margenunabhängig und bedarfsgerecht beraten – eine echte „Win-Win“ Situation! Sie profitieren von unschlagbar günstigen Einkaufspreisen und kulanten Rücknahmeregelungen des regulären (Online-)Handels; ich hingegen habe kein Risiko aus Warenbeständen und „muss“ Ihnen keine (ggf. veraltete) Lagerware verkaufen – sondern kann mich stattdessen auf das konzentrieren, was meine Stärke ist: Ihre Probleme lösen!

Sollten Sie spezielle Hardware benötigen, kann ich diese auf Ihren Wunsch selbstverständlich im professionellen IT-Großhandel für Sie beziehen.

Bieten Sie auch Schulungen an?

Ja, ich biete auch Schulungen für Privatkunden und kleine Gewerbe in Frankfurt am Main an: Sie sind bereits erfahrener Anwender und suchen einen Sparring-Partner, um von neuen Ideen und Lösungsansätzen zu profitieren? Oder Sie haben ihren ersten Computer oder Smartphone gekauft und benötigen nun einen geduldigen und empathischen Coach, um Ihr Gerät kennenzulernen?

Sie bestimmen, was, wie schnell und wie viel Sie lernen möchten! Egal wie alt, egal ob Einsteiger(in) oder Profi.


Startseite » FAQ
Nach oben scrollen